My Child Has Too Many Toys He Doesn't Play With - How Do I Change That? | GIGI TOYS

Trotz all Ihrer Bemühungen, den Kauf neuer Spielzeuge zu vermeiden, gibt es zu Hause Hunderte von Spielzeugen, die zu laut und zu bunt sind und gleichzeitig nicht verwendet werden. Sie sitzen nur da und warten darauf, mit ihnen gespielt zu werden, aber die Tage vergehen und obwohl Sie immer noch hoffen, wissen Sie tief in Ihrem Herzen, dass sie nicht so schnell verwendet werden 

 

Sie fragen sich, wie das passieren kann. Kinder lieben alle Dinge, die hell und farbenfroh sind, richtig. Oder vielleicht haben Sie nur umweltfreundliche Spielzeuge aus Holz, die lehrreich sind, die Entwicklung des Kindes unterstützen sollen usw., aber auf jeden Fall - sie sitzen einfach weiter die Spielzeugkisteox?


Vergessen wir nicht, dass ein Spielzeug, das aus umweltfreundlichen, hochwertigen Materialien hergestellt wird und angeblich die Entwicklung Ihres Kindes unterstützt, nicht unbedingt Spaß macht. Und hier versagen solche Spielzeuge - sie mögen gut und für den Lebensstil der Eltern geeignet sein, aber für Kinder sind sie einfach nicht lustig genug! Als ob Erwachsene coole Spielzeuge für sich selbst gemacht hätten.

 

Zweitens, wer diese Spielzeuge ausgewählt hat Wahrscheinlich war es ein Erwachsener, z. Großmutter, die das Spielzeug aus der Perspektive eines Erwachsenen bewertete. Wenn Sie herausfinden möchten, welche Art von Spielzeug für Ihr Kind interessant genug sein könnte, setzen Sie sich ab und zu hin und beobachten Sie es. Möglicherweise stellen Sie fest, dass es meistens mit offenem Spielzeug spielt, das es je nach Standort auf verschiedene Arten verwenden kann Phantasie nimmt ihn. 

Laut Experten sollten Sie bei der Auswahl von Spielzeug beurteilen, ob dieses neue Spielzeug vielseitig und kreativ ist und keine sehr strengen Spielregeln hat. Lassen Sie also Platz für die Fantasie Ihres Kindes. Darüber hinaus beginnt ein Kind im Alter von etwa 4 bis 5 Jahren, Erwachsene zu replizieren. Vielleicht möchten Sie sich ein Spielzeug zulegen, mit dem Sie Häuser spielen, Auto fahren, Friseur, Verkäufer usw. werden können.

 

Last but not least, halten Sie es einfach. Sie erinnern sich wahrscheinlich schon daran, dass als Baby die besten Spielzeuge Freizeitgegenstände waren, wie Papierrollen, Küchenutensilien, Zeitungen usw. Dies bleibt auch im Erwachsenenalter gleich - einfache Dinge lassen die Fantasie fließen und phantasieren Befolgen Sie nicht nur strenge Richtlinien. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Kinder Bausteine so sehr lieben - sie kombinieren alles - sie sind vielseitig, einfach, haben keine strengen Regeln und ermöglichen es, Erwachsene zu replizieren, indem sie z. ein Geschäft.

 

Wenn Sie es erfolgreich geschafft haben, das unbenutzte Spielzeug loszuwerden, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Tipps mit! Wir würden gerne hören, was für Sie geklappt hat! ;;)