How to Increase My Child's Attention Span | GIGI TOYS

Mit der zunehmenden Nutzung moderner Technologie machen sich Experten ein wenig Sorgen darüber, dass die Aufmerksamkeitsspanne von Kindern abnimmt. Sie behaupten, dass ein 4-Jähriger im Durchschnitt in der Lage sein sollte, sich mindestens 2-5 Minuten lang auf eine Aufgabe zu konzentrieren. In der Grundschule sollten sich die Kinder etwa 5 bis 20 Minuten lang auf eine Aktivität konzentrieren können. Wenn Sie misstrauisch sind oder befürchten, dass die Aufmerksamkeitsspanne Ihres Kindes zu niedrig ist, haben wir für Sie 3 einfache Tipps zur Erhöhung der Aufmerksamkeitsspanne vorbereitet. Versuchen Sie und teilen Sie uns Ihre Meinung mit! ::)

1. Körper trainieren, Geist trainierend

Kinder sind bestrebt, sich zu bewegen und aktiv zu sein, und wenn es um Aufmerksamkeitsspannen geht, besteht eine starke Verbindung zwischen Geist und Körper. Mangel an körperlicher Aktivität ist die Nummer 1, die das Wachstum des Gehirns beeinträchtigen kann. Überlegen Sie sich daher, wie Sie dies für mindestens 20 Minuten pro Tag sicherstellen können. Es kann mit Ihrem Haustier im Freien laufen oder ein aktives Indoor-Spiel oder eine Aktivität, z. mit großen Bausteinen wie GIGI spielen! ::)

2. Schalten Sie die Elektronik aus, um den Fokus einzuschalten

Wenn Kinder Elektronik wie ein Tablet, ein Telefon oder einen Computer verwenden, schalten sie sofort ihr Gehirn aus. Sie werden unterhalten, ohne nachdenken oder einen Finger rühren zu müssen. Wie folgt ist dies nicht die Aktivität, die zur Erhöhung der Aufmerksamkeitsspanne beiträgt. Versuchen Sie also, diese Zeit durch andere lustige Dinge zu ersetzen, die positive Nebenwirkungen haben. Oder überlassen Sie es den Kindern, zu entscheiden, was sie tun werden, denn Langeweile geht immer einer Zeit großer Kreativität voraus, Robert M. Pirsig.rsig).

Zahlreiche Psychologen und Kinderbetreuungsexperten haben die Eltern aufgefordert, den Kindern keine vorgefertigten Lösungen mehr anzubieten, um die Fantasie der Kinder zu beflügeln. Die Praxis zeigt, dass Kinder sich ungefähr 5 Minuten lang langweilen und dann weglaufen und anfangen, etwas anderes zu tun. Am wichtigsten ist jedoch, dass dies höchstwahrscheinlich mehr als nur eine Erhöhung der Aufmerksamkeitsspanne sein wird.

3. Erlauben Sie Ihren Kindern, ... Kinder zu sein

Ja, es gibt Zeiten, in denen Grenzen gut sind, aber die meiste Zeit müssen Sie daran denken, dass Kinder einfach Kinder sind! Sie müssen aktiv sein, um sich auszudrücken. Lassen Sie Ihr Kind finden, was es gerne tut, und wir sind ziemlich sicher, dass es noch länger als 2-5 Minuten mitgerissen wird. Noch besser, wenn Sie sicherstellen können, dass Ihre Kinder mit anderen kommunizieren und spielen, da dies eine andere Art von Aktivität ist, die Zeit stiehlt und die Fähigkeit entwickelt, sich auf eine Aktivität zu konzentrieren, z. Wenn sie Verstecken spielen, wird Ihr Kind höchstwahrscheinlich spielen, bis andere es tun. Er wird es nicht bemerken, aber er wird für einen längeren Zeitraum von einer Aktivität mitgerissen werden.e.

Insgesamt sind diese drei Tipps nicht revolutionär, aber das ist der Schlüssel zum Erfolg - einfache Werkzeuge zu verwenden, um große Dinge zu erreichen.
Wenn dies etwas ist, mit dem sich Ihr Verstand beschäftigt, teilen Sie Ihre Ideen und lassen Sie andere wissen, was für Sie und Ihre Familie funktioniert hat - teilen Sie Ihre Erfahrungen und lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten!